Image de l'éditeur

Kunst in der Öffentlichkeit . Ästhetisierung, Historisierung, Medialisierung.

Herlemann, Falko, Kade, Michael ( Hg.):

0 avis par Goodreads
ISBN 10: 3631494874 / ISBN 13: 9783631494875
Edité par Frankfurt am Main ; Berlin ; Bern ; New York ; Paris ; Wien : Lang,, 1996
Vendeur Versandantiquariat Willi Mattutat (Dortmund, Allemagne)

Vendeur AbeBooks depuis 1 septembre 2015

Quantité : 1

Acheter D'occasion
Prix: EUR 30 Autre devise
Livraison : EUR 9,96 De Allemagne vers Etats-Unis Destinations, frais et délais
Ajouter au panier

A propos de cet article

8! 284 S. : Ill. Gutes Exemplar der Erstausgabe. Besitzeintrag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 600. N° de réf. du libraire 158787

Poser une question au libraire

Détails bibliographiques

Titre : Kunst in der Öffentlichkeit . Ästhetisierung...

Éditeur : Frankfurt am Main ; Berlin ; Bern ; New York ; Paris ; Wien : Lang,

Date d'édition : 1996

Reliure : OKT.

Edition : 1st Edition

A propos de ce titre

Synopsis :

Kunst in der Öffentlichkeit dokumentiert die Beiträge der gleichnamigen Tagung des Ulmer Vereins: Kunst im öffentlichen Raum muß sich heute gegenüber anderen ästhetischen Objekten behaupten, die (nicht) beanspruchen, Kunst zu sein. Nach den Versuchen, internationale Kunst als Imagefaktor in die Städte zu bringen, gerät Kunst mehr in die Konkurrenz zu Maßnahmen der Stadtverschönerung. Sie muß sich zunehmend einer allgemeinen Ästhetisierung und einer vordergründigen Historisierung erwehren. Die Grenzen zur Werbung und zum Design sind fließend. Nach den «dropsculptures», die selbst historisiert werden, sind interaktive Konzepte aktuell. Neue Medien erweitern die Öffentlichkeit in die Privatsphäre. Die demokratische Öffentlichkeit weicht einer demoskopischen. Die Verschmelzung von Kunst, Medien, Sponsoren und Auftraggebern fordert eine kritische Analyse und Vermittlung.

About the Author:

Die Herausgeber: Falko Herlemann organisiert und publiziert zur zeitgenössischen Kunst.
Michael Kade ist Journalist, Dozent und Reiseleiter.
Die Beiträger: Falko Herlemann, Michael Kade, Helene Kleine, Ferdinand Ullrich, Friedrich Gräsel, Hans-Joachim Manske, Ulrike Krenzlin, Gabi Dolff-Bonekämper, Eberhard Elfert, Angeli Janhsen-Vukicevic, Uwe Degreif, Bettina Broxtermann, Claudia Härtl-Kasulke, Gottfried Kerscher, Leonore Spener, Anne Hoormann, Claudia Büttner, Annette Tietenberg, Uwe Rüth.

Les informations fournies dans la section « A propos du livre » peuvent faire référence à une autre édition de ce titre.

Description de la librairie

Visitez la page d?accueil du vendeur

Conditions de vente :

Geschäftsbedingungen: 1) Allgemeines : Der Kunde akzeptiert die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ( AGB ) für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen. Es gelten ausschließlich die AGB des Antiquariats Willi Mattutat. Die Onlinepräsentation unseres antiquarischen Sortiments stellt kein bindendes Vertragsangebot dar. Indem der Kunde eine Bestellung an uns sendet, gibt er jedoch ein verbindliches Angebot ab. Wir behalten uns die freie Entscheidung über die Annahme diese...

Pour plus d'information
Conditions de livraison :

Die eingestellten Versandkosten basieren auf einem Durchschnittsgewicht von 550 Gramm.

Afficher le catalogue du vendeur

Modes de paiement
acceptés par le vendeur

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Chèque PayPal Facture