Die Kunst mit Männern glücklich zu seyn und sich derselben Liebe und Achtung zu erwerben ... Die Kunst mit Männern glücklich zu seyn und sich derselben Liebe und Achtung zu erwerben ... Die Kunst mit Männern glücklich zu seyn und sich derselben Liebe und Achtung zu erwerben ... Die Kunst mit Männern glücklich zu seyn und sich derselben Liebe und Achtung zu erwerben ...

Die Kunst mit Männern glücklich zu seyn und sich derselben Liebe und Achtung zu erwerben und zu erhalten. Ein Geschenk für Bräute und junge Weiber. Neue Auflage.

Knigge, L[udwig] von.

Edité par ohne Verlagsangabe, Berlin, 1810
Couverture souple
Acheter D'occasion
Prix: EUR 150 Autre devise
Livraison : EUR 9,96 De Allemagne vers France Destinations, frais et délais
Ajouter au panier

Proposé par

terrahe.oswald
Gangkofen, Allemagne

Evaluation 5 étoiles

Vendeur AbeBooks depuis 29 juillet 2015

A propos de cet article

Duodez. 1 ungez. Bl., 1 unpag. S., S. 4 - 52. Broschur der Zeit (alt-rosé). Kleiner Leitfaden für Ehefrauen, in dem sich das Rollenverständnis des Biedermeier bereits ankündigt. - Vgl. Hayn/Gotendorf III, 590 (Ausgabe um 1805 bei Joachim, Lpz.; dass. 1850 - beide Ausg. mit leicht verändertem Titel); vgl. Weller, Lex. Pseud., S. 298; Rassmann S. 229. - In der vorliegenden Broschüre unterweist ein Bruder seine gerade vermählte Schwester im korrekten Verhalten ihrem Mann gegenüber. Die Berechtigung für seine Belehrungen stützt er auf die Annahme, daß der anfängliche Überschwang der jungen Liebe wohl kein Dauerzustand sein werde und die Befolgung gewisser Regeln seitens der Ehefrau deshalb für ein stetiges gutes Zusammenleben mit ihrem Mann notwendig sei. Der Verfasser formuliert insgesamt 21 Lehren, die er näher ausführt. Er versieht sie mit Überschriften wie: "Halte Maaß in Deiner Zärtlichkeit gegen Deinen Mann", "Klage nie über eingebildete Kälte Deines Mannes", "Ermüde deinen Mann nicht durch unnützes Gespräch oder vielmehr Gewäsche", "Mäßige deine Laune" oder "Tadle seine Fehler nicht bitter". - Laut Hayn/Gotendorf (a.a.O.) erschien im Jahr 1819 vom selben Verfasser das Pendant: "Die Kunst, mit Weibern glücklich zu seyn und sich die Liebe ect. Ein Geschenk für heirathslustige Jünglinge und junge Männer." - Bei dem Verfassernamen handelt es sich um ein Pseudonym, das in der einschlägigen, oben zitierten Literatur nicht aufgelöst wird. - Rückenbezug mit Fehlstellen; besonders an den Rändern knitterig; unbeschnitten; stellenweise mit kleineren Fehlstellen im Falz; durchgehend fleckig und gebräunt. N° de réf. du libraire 6622

Quantité : 1

Poser une question au libraire

Détails bibliographiques

Titre : Die Kunst mit Männern glücklich zu seyn und ...

Éditeur : ohne Verlagsangabe, Berlin

Date d'édition : 1810

Reliure : Soft cover

Description de la librairie

Wir sind Mitglied im Verband Deutscher Antiquare / ILAB.

Visitez la page d?accueil du vendeur

Conditions de vente :

Widerrufsbelehrung Als Verbraucher haben Sie folgendes Widerrufsrecht, sofern Sie Unternehmer sind, gilt dieses Widerrufsrecht nicht: Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, dem...

Pour plus d'information
Conditions de livraison :

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Afficher le catalogue du vendeur

Modes de paiement
acceptés par le vendeur

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

PayPal Facture Virement bancaire