MORGENBLATT FÜR GEBILDETE STÄNDE. (ab 1837, Nr 156: für gebildete Leser). Jg 29/1835 - Jg 41/1847 (ohne die erste Hälfte von Jahrgang 39/1845) in zus. 25 (von 26) Bdn mit den vollständigen Beilagen "Literatur-Blatt", "Kunst-Blatt" und "Intelligenzblatt".

Edité par Stuttgart, Cotta, 1835 - 1841., 1841
Ancien(s) ou d'occasion / Hardcover / Quantité : 1
Vendeur Zentralantiquariat Leipzig-Zeitschriften (Leipzig, Allemagne)
Disponible auprès d'autres vendeurs
Afficher tous les  exemplaires de ce livre
Ajouter au panier
Prix: EUR 5 000
Autre devise
Livraison : EUR 10
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

Mettre de côté

Au sujet du livre

Détails bibliographiques


Titre : MORGENBLATT FÜR GEBILDETE STÄNDE. (ab 1837, ...

Éditeur : Stuttgart, Cotta, 1835 - 1841.

Date d'édition : 1841

Reliure : Hardcover

Description :

Zwölf komplette Jahrgänge und ein halber Jahrgang der bedeutendsten literarischen Zeitschrift des 19. Jahrhunderts, herausgegeben von Hermann Hauff. Mit den seltenen, kompletten Folgen der Beilagen: "Literatur-Blatt" (herausgegeben von Wolfgang Menzel), "Kunst-Blatt" (Herausgeber Ludwig Schorn, ab 1842 Ernst Förster und Franz Kugler) und dem "Intelligenz-Blatt", einem Anzeigenblatt. Bis 1837 einschließlich sind "Morgenblatt" und die Beilagen jeweils halbjahrsweise als Block hintereinander gebunden; ab Jahrgang 1838 folgen jeweils die Einzelnummern der einzelnen Organe hintereinander (Morgenblatt Nr 1, Literatur-Blatt Nr 1, Kunst-Blatt Nr 1 usw.). Bis auf die letzten beiden Jahrgänge enthält jeder Halbjahresband die Monatstitelblätter sowie Inhaltsverzeichnisse.- Es fehlt neben dem ersten Halbjahresband 1845 noch die Nummer 4 des Jahrgangs 1839 des "Morgenblattes". Tröstlich jedoch: an Stelle des fehlenden Hefts klebt ein kleiner Zettel: "No 4 ist von Sr Excellenz nicht zurückgelangt"!.- Die Tafeln zeigen u.a.: eine Ansicht des Schillerplatzes in Stuttgart, ein Fragment des Parthenon-Frieses, das Jean Paul-Denkmal in Bayreuth u.v.m.- Kirchner 4689; Kirchner, Dt. Zeitschriftenwesen I, S. 260ff; Estermann 1.56. Gr.-8vo u. 4to (= Jge 1846 u. 1847). Mit zahlr., meist lithograph. Tafeln u. einigen Faksimiles. Ppbde d. Zeit (ZY24969). N° de réf. du libraire 4620964

Librairie et conditions de vente

Modes de paiement

Le libraire accepte les modes de paiement suivants :

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Chèque
  • EuroCard/MasterCard
  • Facture
  • PayPal
  • Virement bancaire
  • Visa

[Chercher dans le catalogue du libraire]

[Afficher le catalogue du vendeur]

[Poser une question au libraire]

Libraire : Zentralantiquariat Leipzig-Zeitschriften
Adresse : Leipzig, Allemagne

Vendeur AbeBooks depuis : 11 mars 2013
Evaluation du vendeur : Evaluation 3 étoiles

Conditions de vente :

Lieferbedingungen

Das Angebot ist freibleibend.
Die angebotenen Bücher und Zeitschriften sind, wenn nicht anders vermerkt, dem Alter und branchenüblichen Standard entsprechend gut erhalten. Kleinere Mängel sind bei der Preisgestaltung berücksichtigt, aber nicht immer erwähnt.
Bestellte Titel, die nicht mehr lieferbar sind, werden von uns unverbindlich für Sie vorgemerkt. Ansichtssendungen sind in Ausnahmefällen möglich. Telefonische Auskünfte sind stets unverbindlich.
Die angegebenen Preise vers...

[Pour plus d'information]

Conditions de livraison :

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Description de la librairie : Versandantiquariat Zeitschriften (ehem. Keip & van Delft Stockstadt)