Mosaik 1981-1982 Abenteuer von Hannes Hegen

Hannes Hegen

Edité par Junge Welt Verlag Berlin, 1981
Ancien(s) ou d'occasion / Hardcover / Quantité : 1
Vendeur Lausitzer Buchversand (Drochow, D, Allemagne)
Disponible auprès d'autres vendeurs
Afficher tous les  exemplaires de ce livre
Ajouter au panier
Prix: EUR 72
Autre devise
Livraison : EUR 9,94
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

Mettre de côté

Au sujet du livre

Détails bibliographiques


Titre : Mosaik 1981-1982 Abenteuer von Hannes Hegen

Éditeur : Junge Welt Verlag Berlin

Date d'édition : 1981

Reliure : Hardcover

Type de livre : Buch

Description :

1981,1982. je 20 seiten. kunsteinband. leichte Gebrauchsspuren, papiergebräunte seiten und schnitt. ".die Digedags von Hannes Hegen waren von 1955 bis 1975 die Helden der Comiczeitschrift Mosaik, die in der DDR erschien. Dig, Dag und Digedag durchqueren Raum und Zeit und erleben aufregende Abenteuer etwa im Orient, in Amerika oder im Weltraum.Kennen Sie Ritter Runkel? Wer diese Frage nicht beantworten kann, ist mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Altbundesrepublikaner. Ritter Runkel von Rübenstein, der von 1964 bis 1969 die Welt zwischen Venedig und dem Persischen Golf unsicher machte, ist nach den legendären Digedags die wohl bekannteste Figur aus dem Comic-Magazin MOSAIK von Hannes Hegen: Er stammt aus Franken und ist eine Mischung aus Dreistigkeit und Dummheit, dabei aber so liebenswert, dass er im Gedächtnis vieler Menschen der ehemaligen DDR voll verankert ist. In einer 1995 durchgeführten Umfrage kannten 90 Prozent der Ostdeutschen diesen Rittersmann von Schrot und Korn(Henry Böhm), dar- unter auch viele Personen, die das MOSAIK nie selbst gelesen hatten. Das erste MOSAIK von Hannes Hegen erschien am 23. Dezember 1955. Es war sozusagen ein Weihnachtsgeschenk an die jungen DDR- Comicfans, ein Trost für die fast unerreichbaren, begehrten West-Comics in dem gleichen Jahr, das die Spaltung der jeweils einseitig souverän gewordenen Deutschländer mit der Integration der beiden deutschen Staaten in die antagonistischen Blöcke auf unabsehbare Zeit zementiert hatte. So war das MOSAIK ein Kind des Kalten Krieges, das sich allerdings von den Agitationsformeln der ideologischen Konfrontation so weit wie möglich fern zu halten suchte, indem es seine Abenteuer in entlegene Jahrhunderte verlegte und dabei die Grenzen von Raum und Zeit sprengte. 1/1981 61 290 In Spanien Don-Ferrando-Serie 2/1981 62 291 Die Sterndeuter Don-Ferrando-Serie 3/1981 63 292 Der Trank des Vergessens Don-Ferrando-Serie 4/1981 64 293 Die Inka-Prinzessin Don-Ferrando-Serie 5/1981 65 294 Die Reise nach Mallorca Don-Ferrando-Serie 6/1981 66 295 Auf dem Sklavenmarkt Don-Ferrando-Serie 7/1981 67 296 Geheime Pläne Don-Ferrando-Serie 8/1981 68 297 Des Rätsels Lösung Don-Ferrando-Serie 9/1981 69 298 Das römische Grabmal Don-Ferrando-Serie 10/1981 70 299 Die verbotene Stadt Don-Ferrando-Serie 11/1981 71 300 In Lebensgefahr Don-Ferrando-Serie 12/1981 72 301 Gerechte Strafe Don-Ferrando-Serie 1/1982 73 302 Die Heilung Don-Ferrando-Serie 2/1982 74 303 Die Karawanserei Don-Ferrando-Serie 3/1982 75 304 Gefährliche Pfade Don-Ferrando-Serie 4/1982 76 305 Unter Räubern Don-Ferrando-Serie 5/1982 77 306 In Tunis Don-Ferrando-Serie 6/1982 78 307 Der neue Hannibal Don-Ferrando-Serie 7/1982 79 308 Die Höhlenstadt Don-Ferrando-Serie 8/1982 80 309 Das Fest von Karthago Don-Ferrando-Serie 9/1982 81 310 Der Thronwechsel Don-Ferrando-Serie 10/1982 82 311 Die Verschwörung Don-Ferrando-Serie 11/1982 83 312 Die schwarze Feluke Don-Ferrando-Serie 12/1982 84 313 Die Pirateninsel Don-Ferrando-Serie 470 Gramm. N° de réf. du libraire 592135390

Librairie et conditions de vente

Modes de paiement

Le libraire accepte les modes de paiement suivants :

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Chèque
  • En espèce
  • EuroCard/MasterCard
  • Facture
  • PayPal
  • Virement bancaire
  • Visa

[Chercher dans le catalogue du libraire]

[Afficher le catalogue du vendeur]

[Poser une question au libraire]

Libraire : Lausitzer Buchversand
Adresse : Drochow, D, Allemagne

Vendeur AbeBooks depuis : 10 avril 2015
Evaluation du vendeur : Evaluation 4 étoiles

Conditions de vente :

Geschäftsbedingungen

für den Lausitzer Buchversand , Inhaberin. Cathleen Ryll ,Hauptstr.4b, 01994 Drochow, Telefon 035754/985915 ,Fax 032122795565
E-Mail: Cathleen_Ryll@web.de, Ust-IdNr. DE138928286
www.lausitzer-buchversand.de

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich

  2. Vertragsschluß

  3. Eigentumsvorbehalt

  4. Vergütung

  5. Gefahrübergang

  6. Gewährleistung

  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung

  8. Datenschutz

  9. Widerrufsbelehrung

  10. Schlußbestimmungen

  11. Allgemeines...

[Pour plus d'information]

Conditions de livraison :

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Description de la librairie : Ust-Id-Nr.: DE 138928286 Unsere AGB: http://www.lausitzer-buchversand.de/Unsere-AGB:_:3.html?MODsid=runt8qblvd334ja9352ph0m8v7 Widerrufsrecht:http://www.lausitzer-buchversand.de/Widerrufsrecht:_:9.html Muster-Widerrufsformular: http://www.lausitzer-buchversand.de/Muster-Widerrufsformular:_:10.html