Die Musikantenstadt ein Dorf im Waldgebirge geht einer neuen aufregenden Zeit entgegen ein Roman von Max Geißler

Geißler, Max

Edité par Staackmann verlag Leipzig, 1923
Couverture rigide
Vendeur Lausitzer Buchversand (Drochow, D, Allemagne)

Vendeur AbeBooks depuis 10 avril 2015

Quantité : 1
Acheter D'occasion
Prix: EUR 79,90 Autre devise
Livraison : EUR 9,95 De Allemagne vers Etats-Unis Destinations, frais et délais
Ajouter au panier

A propos de cet article

18 cm 309 seiten. Halbleineneinband. stärkere gebrauchsspuren, einband an den kanten bestoßen, papiergebräunte seiten, schnitt etwas fleckig, seiten etwas teils fleckig, widmung im vorsatz, vereinsexemplar mit stempel und einträgen, ".die Musikantenstadt ist noch ein dorf., ein dorf in einem tal im waldgebirg, darum muß zuerst von schmugglern, wildschützen und erzgräbern und dann vond en fahrenden spielleuten erzählt werden. .dann kam zartheit in sein herz, denn er wußte nicht, daß georg und geserl von wien aus ihn reichlich mit geld und allen , was er brauchte, versorgten. das mußten sie ihm verschweigen, denn der drang nach unabhängigkeit hatte ihn einst aus der heimat gejagt. in solchen stunden nahm er die fiedel des pechschabers vom nagel und strich einige töne heraus. .mit dieser geige ausgerüstet setzte er sich an die ecke einer gasse und spielte die weise, die in diesem närischen instrument war. wenn dann jemand vorüberging, so machte er einen lächerlichen kratzfuß und nahm die mütze dazu ab, wie er einst als narr im zirkus getan hatte.da flog die kunde durch die stadt. was sich lange vorbereitet hatte, wird nun wahrheit, eine gesellschaft hatte sich gegründet, die will mit ihrem reichtum, die berge vollends erschließen und die schätze heben, die noch tief bei den dreibrunnen verbogen lagen. bald begannen die vorarbeiten, schon zogen neue leute nach der stadt im walde. nicht um in die ferne zu fahren, sondern um unter eigenem dache ein warmes, segnendes feuer zu zünden, um das sich der kreis der familie zu schließen vermag, in dem die tugenden wachsen und die stärke des vaterlandes erblüht. wenn das schichtglöcklein wieder ertönt, dann wird die hoffnung der leute wieder grünen. und das schichtglöcklein erklang und läutete den anfang einer neue zeit. das war das ende der musikantenstadt."auszüge aus dem buch 400 Gramm. N° de réf. du libraire 26062500

Poser une question au libraire

Détails bibliographiques

Titre : Die Musikantenstadt ein Dorf im Waldgebirge ...

Éditeur : Staackmann verlag Leipzig

Date d'édition : 1923

Reliure : Halbleinen

Edition : 9.-11 tausend..

Type de livre : Buch

Description de la librairie

Ust-Id-Nr.: DE 138928286 Unsere AGB: http://www.lausitzer-buchversand.de/Unsere-AGB:_:3.html?MODsid=runt8qblvd334ja9352ph0m8v7 Widerrufsrecht:http://www.lausitzer-buchversand.de/Widerrufsrecht:_:9.html Muster-Widerrufsformular: http://www.lausitzer-buchversand.de/Muster-Widerrufsformular:_:10.html

Visitez la page d?accueil du vendeur

Conditions de vente :

Geschäftsbedingungen

für den Lausitzer Buchversand , Inhaberin. Cathleen Ryll ,Hauptstr.4b, 01994 Drochow, Telefon 035754/985915 ,Fax 032122795565
E-Mail: Cathleen_Ryll@web.de, Ust-IdNr. DE138928286
www.lausitzer-buchversand.de

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich

  2. Vertragsschluß

  3. Eigentumsvorbehalt

  4. Vergütung

  5. Gefahrübergang

  6. Gewährleistung

  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung

  8. Datenschutz

  9. Widerrufsbelehrung

  10. Schlußbestimmungen

  11. Allgemeines...

Pour plus d'information
Conditions de livraison :

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Afficher le catalogue du vendeur

Modes de paiement
acceptés par le vendeur

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Chèque En espèce PayPal Facture Virement bancaire