Image bientôt disponible

Noticia dignitatum illustrium civilium, sacrarum, equestrium XVI. Dissertationibus Academicis exposita a Joh. Christoph. Becmano.

BECMANN, Johann Christoph,

Edité par Prelo Wertheriano, sumptibus Christoph. Enoch. Buchta., Jena,, 1677
Couverture rigide
Vendeur Vico Verlag und Antiquariat Dr. Otto (Frankfurt am Main, Allemagne)

Vendeur AbeBooks depuis 24 juin 2015

Quantité : 1

Acheter D'occasion
Prix: EUR 750 Autre devise
Livraison : EUR 9,96 De Allemagne vers Etats-Unis Destinations, frais et délais
Ajouter au panier

A propos de cet article

Editio secunda. Jena, Prelo Wertheriano, sumptibus Christoph. Enoch. Buchta. 1677. 4to. (I:) Titelblatt in Rot-Schwarz-Druck, (6), 417, (16) S.; (II:) Titelblatt, 20 ungez. Bll.; (III:) Ttlbl., 44ungez. Bll.; (IV:) Ttlbl., 48 ungez.Bll.; (V:) Ttlbl., 8ungez. Bll. 5 Teile in einem zeitgenössischen Pappband mit Kiebitzpapierüberzug. Johann Christoph Bekmann (1641-1717) studierte an der Universität Frankfurt an der Oder, der Viadrina. Nach seiner peregrinatio academica wurde er 1667 Professor für griechische Sprache und ein Jahre später wurde er zum Extraordinarius für Geschichte ernannt. 1672 wurde er zum Doktor der Theologie promoviert und bekleidete das Amt des Rektors der Universität. Die NOTITIA DIGNITATUM ist ein römisches Staatshandbuch etwa aus dem 5. Jahrhundert, von dem eine einzige Handschrift in der Bibliothek des Speyrer Domstifts erhalten ist. Das Opus dokumentiert die komplizierte Gliederung des spätantiken römischen Reiches. Dies gilt sowohl für die militärischen wie zivilen Bereiche. Diese späntantike Vorlage aufgreifend erstellte Becmann ein Staatshandbuch des Deutschen Reiches vom Kaiser, dem Adel bis hin zu den Bischöfen. Sein Professorkollege Samuel Stryk schrieb zum Werk ein Begleitwort. Auch bei diesem Werk kommt Becmann auf das Naturrecht zu sprechen. Angebunden sind weitere Titel zum Staatsrecht, ergänzend zur Notitia Diginitatum von Becmann. Joh. Christoph WAGENSEIL, De titulis Imperatoris, eiusque insignibus. Disputatio iuris publici. Friedrich Wilhelm Ebner aus Nürnberg. Altdorf 1674. (38 S. Ericus MAURITIUS, De Origine Electorum et Comitiis electoralibus vulgo Wahltägen. Detlev Rantzow. Kiel 1667. (20 ungez.Bll.) Ericus MAURITIUS, De Sacri Romani-Germanici Imperii Matricula, Von des heil. Römischen Reichs Matricul. Johannes Wernberger. Kiel 1667. (44 gez. Bll.) Petrus MÜLLERUS, De Concordia Discordantis Germaniae. Johann Friedrich a Beilwitz. Jena 1681. (48 ungez. Bll.) Johannes BRIESMANNUS, De jure sacrorum. Basel 1674. (8 ungez. Bll.) Sprache: lateinisch 5 Teile in einem zeitgenössischen Pappband mit Kiebitzpapierüberzug. N° de réf. du libraire 229DB

Poser une question au libraire

Détails bibliographiques

Titre : Noticia dignitatum illustrium civilium, ...

Éditeur : Prelo Wertheriano, sumptibus Christoph. Enoch. Buchta., Jena,

Date d'édition : 1677

Reliure : Hardcover

Description de la librairie

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, jahrhundertealtes Wissen zu erhalten und zugänglich zu machen. Viele bedeutende juristische Werke des 15. - 19. Jahrhunderts sind kaum mehr zugänglich und oft schon so beschädigt, dass sie nicht mehr leserlich sind. Es kursieren schlechte Kopien, die als Vorlage für ein ernsthaftes Arbeiten am Text völlig ungeeignet sind. Wir haben uns darangemacht, diese Werke einzuscannen und in mühevoller Kleinarbeit nachzubearbeiten, so dass sie als gut leserlicher Reprint zur Verfügung stehen. Bei älteren Werken kommt es oft vor, dass durch Abrieb oder Wurmfrass Textstellen ergänzt werden müssen, hier haben wir keine Mühe gescheut, den Text so wiederherzustellen, dass er sich völlig ins Schriftbild eingliedert

Visitez la page d?accueil du vendeur

Conditions de vente :

Lieferbedingungen:
Die Angebote sind freibleibend und stehen unter der Bedingung, dass das Werk noch vorrätig und lieferbar ist. Lieferungszwang besteht nicht. Preise sind in EURO angegeben und enthalten die gesetzliche Mwst von derzeit 7%. Rechnungen sind zahlbar rein netto nach Erhalt Versand zu Lasten des BEstellers. Eigentumsvorbehalt bis zu völligen Bezahlung nach § 455 BGB. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für beide Teile Frankfurt/Höchst. 28-tägiges Widerrufsrecht nach § 3 FernAbsG und...

Pour plus d'information
Conditions de livraison :

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Afficher le catalogue du vendeur

Modes de paiement
acceptés par le vendeur

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Chèque PayPal Facture Virement bancaire