Image de l'éditeur

Das Paradies auf Erden finden / Penelope Hobhouse

Hobhouse, Penelope

Edité par München : Schirmer Mosel
ISBN 10: 3829602588 / ISBN 13: 9783829602587
Ancien(s) ou d'occasion / Quantité : 1
Vendeur Antiquariat Artemis (Leipzig, DE, Allemagne)
Disponible auprès d'autres vendeurs
Afficher tous les  exemplaires de ce livre
Ajouter au panier
Prix: EUR 27,40
Autre devise
Livraison : EUR 7,99
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

Mettre de côté

Au sujet du livre

Détails bibliographiques


Titre : Das Paradies auf Erden finden / Penelope ...

Éditeur : München : Schirmer Mosel

Etat du livre : Gut

Type de livre : Hardcover

Description :

Umfang/Format: 269 Seiten : u?berweiterte Illustrationen , 32 cm Erscheinungsjahr: 2006 Schlagwörter: Gartengestaltung, , Führer, Gartenkunst , Führer Jeder Garten, ob groß oder klein, ob im 7. Jahrhundert in Persien oder auf einer Dachterrasse im heutigen New York angelegt, ist Ausdruck unserer Sehnsucht nach dem Paradies und unserer Vorstellungen von ihm. Die frühesten Gärten waren die Oasen in der Wüste, und reine Lustgärten existierten schon im 2. vorchristlichen Jahrtausend in Mesopotamien. Das Alte Testament, die gemeinsame Heilige Schrift des Judentums, des Christentums und des Islam, lieferte dann mit seiner wenn auch vagen Beschreibung des Gartens Eden ein Gestaltungsmuster, das die sich ausbreitenden Religionen in die Welt trugen. Wo es genug Wasser gab, wurde der Wildwuchs gezähmt, unter Kontrolle und immer kunstvoller in Form gebracht, wo nicht, scheute man weder Mühe noch Kosten, mit aufwendigen Bewässerungssystemen zugleich inszenatorisches Spielmaterial für die großen Gartenkünstler des Barock wie für den modernen Gartendesigner der Natur auf die Sprünge zu helfen. Penelope Hobhouse, 1929 in Nordirland geboren, ist in Theorie und Praxis die Grand Old Lady unter den britischen Gartenspezialisten. Ihr jüngstes von über einem Dutzend allein ins Deutsche übersetzten Büchern zur Kulturgeschichte des Gartens führt uns in die schönsten von Menschenhand geschaffenen Paradiese der Welt. Neben all der Pracht, die das Thema dem Auge zu bieten hat, erfährt der Leser viel Wissenswertes über die historische und ästhetische Entwicklung des Gartens, über den Wandel im Umgang mit der Natur bis hin zum heutigen, von ökologischen und sozialen Gesichtspunkten geprägten Verständnis. gepflegtes Exemplar, nur kleine Lesespuren, .KUNDENINFROMATION: Bitte zahlen sie Bücher unter 5€ nicht per Kreditkarte. Bei Zahlung auf Rechnung gewähren wir 10% Rabatt. / CUSTOMERINFROMATION: in payment as invoice we grant a 10% discount. N° de réf. du libraire B00029153

Librairie et conditions de vente

Modes de paiement

Le libraire accepte les modes de paiement suivants :

  • American Express
  • Carte Bleue
  • EuroCard/MasterCard
  • Facture
  • Visa

[Chercher dans le catalogue du libraire]

[Afficher le catalogue du vendeur]

[Poser une question au libraire]

Libraire : Antiquariat Artemis
Adresse : Leipzig, DE, Allemagne

Vendeur AbeBooks depuis : 26 mars 2015
Evaluation du vendeur : Evaluation 5 étoiles

Conditions de vente :

§1 Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher i.S.v. § 13 BGB jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:
Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem...

[Pour plus d'information]

Conditions de livraison :

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Description de la librairie : Öffnungszeiten in Leipzig: Mo-Fr 8.00 Uhr - 15.00 Uhr