Image de l'éditeur

Schlachtschiff Bismarck ein Bericht von Jochen Brennecke. Hrsg. im Auftr. d. US Naval Inst. Annapolis, Maryland, USA

Brennecke, Jochen

0 avis par Goodreads
ISBN 10: 3782203682 / ISBN 13: 9783782203685
Edité par Koehlers Verlagsgesellschaft Herford, 1960
Couverture rigide
Vendeur Lausitzer Buchversand (Drochow, D, Allemagne)

Vendeur AbeBooks depuis 10 avril 2015

Quantité : 1
Acheter D'occasion
Prix: EUR 21,80 Autre devise
Livraison : EUR 9,95 De Allemagne vers Etats-Unis Destinations, frais et délais
Ajouter au panier

A propos de cet article

24 cm 388 seiten mit Bildmaterial und eine zeichnung vom schiff. pappeinband. pappeinband etwas kaum fleckig und etwas an den kanten bestoßen, , nummer auf dem buchrücken geklebt, gegebenfalls bibliotheksexemplar,papiergebräunte seiten. Ill., Kt.-Skizzen,4800 Meter unter Wasser steht Deutschlands mächtigstes Schlachtschiff aufrecht und mit hochgereckten Geschützen. Sie war Hitlers stärkster Trumpf im Seekreige und doch nur neun Tage im EInsatz. Nun wurde ihr Wrack - wie schon das der TITANIC - von Robert D. Ballard auf dem Meeresgrund aufgespürt. Er fand sie relativ intakt im Atlantik, auf geheimgehaltener Position: Ein Seemansgrab für 2500 Männer. Damit ist das Rätsel der Bismarck 50 Jahre nach ihrem Untergang geklärt: Sank sie nach der größten Treibjagd der Seekriegsgeschichte am 27. Mai 1941 durch Beschuß oder durch Selbstversenkung?.Der dramatische Untergang der Bismarck hatte für den Verlauf des Zweiten Weltkrieges große Bedeutung. Dieses Standardwerk, neu überarbeitet, schildert sachlich fundiert und gleichermaßen spannungsreich die kurze, aber unvergessene Geschichte des damals größten Schlachtschiffes. Besonderes Augenmerk wird der seestrategischen Lage im Jahr 1941 gewidmet. Minutiös aufbereitete Daten und Fakten lassen den Leser am Schicksal der Bismarck und ihrer Besatzung teilhaben. Operationsbefehle und strategische Hintergründe des Frühjahrs 1941 verbinden sich mit den verschiedenen Gefechtsschilderungen zu einem lebendigen Bild der dramatischen Ereignisse. Auszüge aus dem Buch 980 Gramm. N° de réf. du libraire 11878

Poser une question au libraire

Détails bibliographiques

Titre : Schlachtschiff Bismarck ein Bericht von ...

Éditeur : Koehlers Verlagsgesellschaft Herford

Date d'édition : 1960

Reliure : Pappband

Edition : 2.auflage.

Type de livre : Buch

Description de la librairie

Ust-Id-Nr.: DE 138928286 Unsere AGB: http://www.lausitzer-buchversand.de/Unsere-AGB:_:3.html?MODsid=runt8qblvd334ja9352ph0m8v7 Widerrufsrecht:http://www.lausitzer-buchversand.de/Widerrufsrecht:_:9.html Muster-Widerrufsformular: http://www.lausitzer-buchversand.de/Muster-Widerrufsformular:_:10.html

Visitez la page d?accueil du vendeur

Conditions de vente :

Geschäftsbedingungen

für den Lausitzer Buchversand , Inhaberin. Cathleen Ryll ,Hauptstr.4b, 01994 Drochow, Telefon 035754/985915 ,Fax 032122795565
E-Mail: Cathleen_Ryll@web.de, Ust-IdNr. DE138928286
www.lausitzer-buchversand.de

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich

  2. Vertragsschluß

  3. Eigentumsvorbehalt

  4. Vergütung

  5. Gefahrübergang

  6. Gewährleistung

  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung

  8. Datenschutz

  9. Widerrufsbelehrung

  10. Schlußbestimmungen

  11. Allgemeines...

Pour plus d'information
Conditions de livraison :

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Afficher le catalogue du vendeur

Modes de paiement
acceptés par le vendeur

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Chèque En espèce PayPal Facture Virement bancaire