Vater Kolping. Das Lebensbild des Gesellenvaters erzählt von Wilhelm Hünermann

Wilhelm Hünermann

Edité par Herder verlag Freiburg, 1958
Couverture rigide
Vendeur Lausitzer Buchversand (Drochow, D, Allemagne)

Vendeur AbeBooks depuis 10 avril 2015

Quantité : 1
Acheter D'occasion
Prix: EUR 30,76 Autre devise
Livraison : EUR 9,95 De Allemagne vers Etats-Unis Destinations, frais et délais
Ajouter au panier

A propos de cet article

20 cm 422 S. Leineneinband mit OU. insgesamt papiergebräunt, OU mit starken Läsuren und inen etwas flekcig, leinen ist hinten etwas fleckig, widmunf im vorsatz. .tausendfältige furcht ist aus dem lebenswerk adolf kolping gewachsen. der geist dieses großen apostels der werktätigen lebt unvergänglich weiter in den herzen seiner söhne, denn eseine liebe, seine sorge, sein kampf in der welt , sein beten zu gott galt. kolping wurde der vater der werktätigen. er war einer der ihren:kind eines armen schäfers aus kerpen am niederrhein, duch nichts ausgezeichnet al durch siene frühe armut und die not seiner kindheit. die furcht konnte hier treiben und wachsne. die liebe aber zu den menschen, besonders zu den handwerksgesellen prägt sein leben. Er sieht die not und das elend seiner brüder und möächte ihnen eine neue heimat schaffen und wird deshalb gottes diener. dann folgt nächtelanges lernen, harte arbeitstage auf dem marzellengymnasium, jahre ungestümen vorwärtsdrängen und törichter hoffnungen , die studentenzeit, zweifel, schmerzen, der tag der priesterweieh, sein wort: Gott das bin ich! priesterjahre in elberfeld, harte arbeit auf steinigen boden. die saat geht auf. das werk wäschst und brinmgt segensreiche ernte für dei ganze welt. wilhelm hünermann ist nicht allein duch die gleiche heimat mit adolf kolping berufen. auf?s engste kolpnigs werk zu schreiben findert der worte die den weg zu unserne herzen findet und ein großes echo. Auszüge aus dem Buch 600 Gramm. N° de réf. du libraire 11494

Poser une question au libraire

Détails bibliographiques

Titre : Vater Kolping. Das Lebensbild des ...

Éditeur : Herder verlag Freiburg

Date d'édition : 1958

Reliure : Leinen

Etat de la jaquette : mit Schutzumschlag

Type de livre : Buch

Description de la librairie

Ust-Id-Nr.: DE 138928286 Unsere AGB: http://www.lausitzer-buchversand.de/Unsere-AGB:_:3.html?MODsid=runt8qblvd334ja9352ph0m8v7 Widerrufsrecht:http://www.lausitzer-buchversand.de/Widerrufsrecht:_:9.html Muster-Widerrufsformular: http://www.lausitzer-buchversand.de/Muster-Widerrufsformular:_:10.html

Visitez la page d?accueil du vendeur

Conditions de vente :

Geschäftsbedingungen

für den Lausitzer Buchversand , Inhaberin. Cathleen Ryll ,Hauptstr.4b, 01994 Drochow, Telefon 035754/985915 ,Fax 032122795565
E-Mail: Cathleen_Ryll@web.de, Ust-IdNr. DE138928286
www.lausitzer-buchversand.de

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich

  2. Vertragsschluß

  3. Eigentumsvorbehalt

  4. Vergütung

  5. Gefahrübergang

  6. Gewährleistung

  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung

  8. Datenschutz

  9. Widerrufsbelehrung

  10. Schlußbestimmungen

  11. Allgemeines...

Pour plus d'information
Conditions de livraison :

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Afficher le catalogue du vendeur

Modes de paiement
acceptés par le vendeur

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Chèque En espèce PayPal Facture Virement bancaire