So hoch der Himmel ein Roman von Vinzenz Erath

Erath, Vinzenz

Edité par Reiner Wunderlich Verlag Hermann Leins Tübingen, 1963
Ancien(s) ou d'occasion / Leinen / Quantité : 0
Disponible auprès d'autres vendeurs
Afficher tous les  exemplaires de ce livre

Au sujet du livre

Ce livre n'est malheureusement plus disponible. AbeBooks dispose cependant de millions de livres. Nous vous invitons à lancer une recherche ci-dessous afin de trouver des exemplaires similaires.

Description :

415 S. leineneinband mit OU. gebräunt, guter Zustand, leichte Gebrauchsspuren. .vor zwei Jahren las ich die ersten Manuskriptseiten dieses Buches, das die sieben Farben des Lebens im Kristall einer wahrhaftigen Menschenseele aufleuchten läßt. Seine Gestalten werden zu Akteuren einer Weltbühne, auf der alles gespielt wird, was unser Dasein gefährdet und groß macht: Hass und Liebe, Hoffart und Demut, Verbrechen und Unschuld, Übermut und Gottesfurcht. Seit der ersten Begegnung mit dem Verfasser war ich von Unruhe erfüllt, ob er, dessen Werk mit den großen Romanen der deutschen Literatur die Liebe zum Menschen teilt, wohl die Kraft habe, die unbändige Erlebnisfülle seiner Welt in ein gestaltetes Kunstwerk zu schließen. Hier verspreche ich das große Bucherlebnis allen, die den Mut haben, sich ergreifen zu lassen, allen, die guten Willens sind.Dies ist das dritte der so begeistert aufgenommenen Florian-Rainer-Bücher, wiederum ein in der Stille gereiftes, in sich geschlossenes Werk. Nun stellt der Autor seinen Helden, den er in Größer als dse des Menschen Herz durch die glückliche Kindheit unter den Schwarzwaldtannen, in Das blinde Spiel aau: seinem Bildungsweg begleitet hat, als einen Erwachsenen mitten ins Leben. Immer noch ist er der eckig gefügte Junge, den man lieben muß; er hat noch diese Augen, aus denen Staunen und Schrecken über die hintergründige Welt nicht weichen, und ein Herz, das der Seligkeit und den Schmerzen schutzlos offensteht. Aber, ausgebrochen aus den sichernden Bindungen der Heimat und der theologischen Disziplin, muß er sich nun vom Schicksal zum Manne schmieden lassen. Und das geschieht in den Wirbeln unserer Zeit. Erkennen wir die Menschen wieder, glauben wir sie nur zu kennen, die mit ihm und neben ihm gehen: die kantige, wie ausgefräste Gestalt des getreuen Eckart seiner Fabrikjahre, des alten Arbeiters Kanz, und die elfenhaft zarte der Elsbeth; die lebensgierige und doch mütterliche, ja sogar fromme Malerin Jo, die Florian eine Zeitlang fesselt; Freising, den Herrenmenschen, in dem sich der Machtrausch seiner Zeit spiegelt und den der Ekel packt vor sich selb. 970 Gramm. N° de réf. du libraire

Détails bibliographiques

Titre : So hoch der Himmel ein Roman von Vinzenz ...
Éditeur : Reiner Wunderlich Verlag Hermann Leins Tübingen
Date d'édition : 1963
Reliure : Leinen

AbeBooks vous offre des millions de livres anciens, neufs, d'occasion et épuisés proposés par des milliers de vendeurs du monde entier. Acheter sur AbeBooks est simple, sûr et 100% sécurisé - effectuez votre recherche, passez commande sur notre site sécurisé et recevez votre ouvrage directement expédié par le vendeur.

Cherchez parmi des millions de livres proposés par des milliers de vendeurs

Livres anciens et de collection

Livres anciens et de collection

Livres rares, manuscrits, incunables ou livres signés, découvrez notre page consacrée aux livres anciens et de collection.

Livres anciens et de collection

Editions originales

Editions originales

Tirages limités, éditions spéciales ou numérotées, retrouvez notre sélection d’éditions originales.

Editions originales

Livres d'occasion

Livres d'occasion

Meilleures ventes, idées lecture et lauréats à prix réduits, faites des économies grâce à nos bonnes affaires et à la livraison gratuite.

Livres d'occasion

Découvrez d’autres livres :