Die hochteure Pforte, da der Mensch Gott und sich selber beschauen und zum übersinnlichen Leben gelangen mag. Schriften von Jacob Böhme, darunter das Gebetbüchlein von 1624 mit den Inhaltsangaben von J. G. Gichtel. Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Wilhelm Irmer.

Böhme, Jacob

Edité par Furche-Verlag 1921., Berlin, 1921
Ancien(s) ou d'occasion Hardcover
Vendeur Antiquariat Hammer (Bonn, Allemagne)

Vendeur AbeBooks depuis 20 février 2015

Evaluation du vendeur Evaluation 5 étoiles

Quantité : 1

Disponible auprès d'autres vendeurs

Afficher tous les  exemplaires de ce livre
Acheter D'occasion
Prix: EUR 40 Autre devise
Livraison : EUR 10 De Allemagne vers Etats-Unis Destinations, frais et délais
Ajouter au panier

Modes de paiement
acceptés par le vendeur

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

PayPal Facture Virement bancaire

A propos de cet article

4 Blatt, 198 Seiten, 1 Blatt Impressum. Original-Halbleinen mit goldegprägtem Rückentitel und goldgeprägter Deckelvignette. 4°. Der empfindliche helle Rücken mit wenigen winzigen Stockfleckchen. Innen mit leichter papierbedingter Bräunung. Sonst ein sehr gutes und sauberes Exemplar! Die vorliegende Auswahl aus Jacob Böhmes Schriften wurde in einer Auflage von 750 numerierten Exemplaren im Winter 1920/21 bei F. Bruckmann in München nach Angaben von F. H. Ehmcke und in dessen Fraktur gedruckt. Das Titelblatt und die goldgeprägte Deckelvignette nach einem Holzschnitt von F. H. Ehmcke. Sprache: de 1001 gr. N° de réf. du libraire C4482

Poser une question au libraire

Détails bibliographiques

Titre : Die hochteure Pforte, da der Mensch Gott und...

Éditeur : Furche-Verlag 1921., Berlin

Date d'édition : 1921

Reliure : Hardcover

Description de la librairie

Antiquariat, gegründet 1991, Besuche bitte nur n.V.

Visitez la page d?accueil du vendeur

Conditions de vente :

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma:

Antiquariat Hans Wilhelm Hammer,

Mirecourtstr. 3,

53225 Bonn, Deutschland,

Telefon 0049 (0)228 4336432,

Email: hammerlitterae@gmx.de

§ 1 Allgemeines

Diese AGB gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen zwischen

dem Antiquariat Hans Wilhelm Hammer und dem Kunden.

§ 2 Angebot und Vertragsschluss

  1. Die Online-Darstellung unseres Antiquariats-Sortiments stellt kein bindendes

Vertragsa...

Pour plus d'information
Conditions de livraison :

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Afficher le catalogue du vendeur