Die landständische Verordnung in Bayern im Übergang von der altständischen Repräsentation zum modernen Staat.

Seitz, Jutta:

Edité par Vandenhoeck & Ruprecht 1999.
Ancien(s) ou d'occasion / Soft cover / Quantité : 0
Vendeur Antiquariat Hammer (Bonn, Allemagne)
Disponible auprès d'autres vendeurs
Afficher tous les  exemplaires de ce livre

Au sujet du livre

Ce livre n'est malheureusement plus disponible. Ci-dessous, nous vous proposons d'autres livres correspondant à Die landständische Verordnung in Bayern im Übergang von der altständischen Repräsentation zum modernen Staat. de Seitz, Jutta:.

Description :

Schriftenreihe der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 62. Gr. 8°. 346 Seiten und Verlagsanzeigen. Original-Kartoniert. Name des Vorbesitzers am Vortitel. Von guter Erhaltung! Zugleich: Dissertation, Philosophische Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften an der Universität München, 1987. Sprache: de 850 gr. N° de réf. du libraire B9285

Détails bibliographiques

Titre : Die landständische Verordnung in Bayern im ...
Éditeur : Vandenhoeck & Ruprecht 1999.
Reliure : Soft cover

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Seitz, Jutta:
Edité par Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht Verlag, (1999)
ISBN 10 : 352536055X ISBN 13 : 9783525360552
Ancien(s) ou d'occasion Couverture souple Quantité : 1
Vendeur
Antiquariat Dr. Josef Anker
(Kiefersfelden, BAY, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht Verlag, 1999. 346 S., 23 x 15,5 cm, Original-Karton Sehr guter Zustand Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 750. N° de réf. du libraire 10105

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter D'occasion
EUR 30
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 14,01
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

2.

Seitz, Jutta:
Edité par Vandenhoeck & Ruprecht 1999., Göttingen (1999)
Ancien(s) ou d'occasion Couverture souple Quantité : 1
Vendeur
Antiquariat Hammer
(Bonn, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Vandenhoeck & Ruprecht 1999., Göttingen, 1999. Schriftenreihe der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 62. Gr. 8°. 346 Seiten und Verlagsanzeigen. Original-Kartoniert. Name des Vorbesitzers am Vortitel. Von guter Erhaltung! Zugleich: Dissertation, Philosophische Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften an der Universität München, 1987. Sprache: de 850 gr. N° de réf. du libraire 01077

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter D'occasion
EUR 30
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 10
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

3.

Jutta Seitz
Edité par Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jun 1999 (1999)
ISBN 10 : 352536055X ISBN 13 : 9783525360552
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jun 1999, 1999. Taschenbuch. État : Neu. Neuware - Die Landstände waren für Jahrhunderte ein wesentliches Element der deutschen Territorial- und Verfassungsgeschichte. In der Forschung wurde ihre Leistung für die Modernisierung des Staates kontrovers beurteilt, vor allem im Vergleich zu der Rolle der Fürsten. Noch im 15. und 16. Jahrhundert verfügten die Stände über einen nicht unwesentlichen Einfluß auf die Gesetzgebung, der aber seit Mitte des 17. Jahrhunderts mit dem Ausbau der territorialen Souveränität deutlich zurückging. So tagte in Bayern 1669 letztmals ein ordentlicher Landtag, der dann von der landständischen Verordnung ersetzt wurde.Jutta Seitz bestimmt den Standort der landständischen Verordnung im Bayern des ausgehenden 18. und beginnenden 19. Jahrhunderts neu. Handelte es sich nur um eine egoistische Interessenvertretung eines engen Kreises oder um einen Garanten und Verteidiger der staatlichen Einheit und Unversehrtheit Bayerns Natürlich ging es der landständischen Verordnung nicht um einen 'modernen' Staat, sondern um die Garantie von Funktionen und die Anerkennung von lokalen und regionalen Selbstverwaltungskompetenzen. Dennoch handelten die Stände oft - wenn auch unbewußt - im Interesse des ganzen Volkes und nicht nur in ihrem Standesinteresse. 346 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783525360552

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 60
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 12,01
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

4.

Jutta Seitz
Edité par Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jun 1999 (1999)
ISBN 10 : 352536055X ISBN 13 : 9783525360552
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jun 1999, 1999. Taschenbuch. État : Neu. Neuware - Die Landstände waren für Jahrhunderte ein wesentliches Element der deutschen Territorial- und Verfassungsgeschichte. In der Forschung wurde ihre Leistung für die Modernisierung des Staates kontrovers beurteilt, vor allem im Vergleich zu der Rolle der Fürsten. Noch im 15. und 16. Jahrhundert verfügten die Stände über einen nicht unwesentlichen Einfluß auf die Gesetzgebung, der aber seit Mitte des 17. Jahrhunderts mit dem Ausbau der territorialen Souveränität deutlich zurückging. So tagte in Bayern 1669 letztmals ein ordentlicher Landtag, der dann von der landständischen Verordnung ersetzt wurde.Jutta Seitz bestimmt den Standort der landständischen Verordnung im Bayern des ausgehenden 18. und beginnenden 19. Jahrhunderts neu. Handelte es sich nur um eine egoistische Interessenvertretung eines engen Kreises oder um einen Garanten und Verteidiger der staatlichen Einheit und Unversehrtheit Bayerns Natürlich ging es der landständischen Verordnung nicht um einen 'modernen' Staat, sondern um die Garantie von Funktionen und die Anerkennung von lokalen und regionalen Selbstverwaltungskompetenzen. Dennoch handelten die Stände oft - wenn auch unbewußt - im Interesse des ganzen Volkes und nicht nur in ihrem Standesinteresse. 346 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783525360552

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 60
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,14
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

5.

Jutta Seitz
Edité par Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jun 1999 (1999)
ISBN 10 : 352536055X ISBN 13 : 9783525360552
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jun 1999, 1999. Taschenbuch. État : Neu. Neuware - Die Landstände waren für Jahrhunderte ein wesentliches Element der deutschen Territorial- und Verfassungsgeschichte. In der Forschung wurde ihre Leistung für die Modernisierung des Staates kontrovers beurteilt, vor allem im Vergleich zu der Rolle der Fürsten. Noch im 15. und 16. Jahrhundert verfügten die Stände über einen nicht unwesentlichen Einfluß auf die Gesetzgebung, der aber seit Mitte des 17. Jahrhunderts mit dem Ausbau der territorialen Souveränität deutlich zurückging. So tagte in Bayern 1669 letztmals ein ordentlicher Landtag, der dann von der landständischen Verordnung ersetzt wurde.Jutta Seitz bestimmt den Standort der landständischen Verordnung im Bayern des ausgehenden 18. und beginnenden 19. Jahrhunderts neu. Handelte es sich nur um eine egoistische Interessenvertretung eines engen Kreises oder um einen Garanten und Verteidiger der staatlichen Einheit und Unversehrtheit Bayerns Natürlich ging es der landständischen Verordnung nicht um einen 'modernen' Staat, sondern um die Garantie von Funktionen und die Anerkennung von lokalen und regionalen Selbstverwaltungskompetenzen. Dennoch handelten die Stände oft - wenn auch unbewußt - im Interesse des ganzen Volkes und nicht nur in ihrem Standesinteresse. 346 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783525360552

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 60
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,13
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

6.

Jutta Seitz
Edité par Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jun 1999 (1999)
ISBN 10 : 352536055X ISBN 13 : 9783525360552
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jun 1999, 1999. Taschenbuch. État : Neu. Neuware - Die Landstände waren für Jahrhunderte ein wesentliches Element der deutschen Territorial- und Verfassungsgeschichte. In der Forschung wurde ihre Leistung für die Modernisierung des Staates kontrovers beurteilt, vor allem im Vergleich zu der Rolle der Fürsten. Noch im 15. und 16. Jahrhundert verfügten die Stände über einen nicht unwesentlichen Einfluß auf die Gesetzgebung, der aber seit Mitte des 17. Jahrhunderts mit dem Ausbau der territorialen Souveränität deutlich zurückging. So tagte in Bayern 1669 letztmals ein ordentlicher Landtag, der dann von der landständischen Verordnung ersetzt wurde.Jutta Seitz bestimmt den Standort der landständischen Verordnung im Bayern des ausgehenden 18. und beginnenden 19. Jahrhunderts neu. Handelte es sich nur um eine egoistische Interessenvertretung eines engen Kreises oder um einen Garanten und Verteidiger der staatlichen Einheit und Unversehrtheit Bayerns Natürlich ging es der landständischen Verordnung nicht um einen 'modernen' Staat, sondern um die von Funktionen und die Anerkennung von lokalen und regionalen Selbstverwaltungskompetenzen. Dennoch handelten die Stände oft - wenn auch unbewußt - im Interesse des ganzen Volkes und nicht nur in ihrem Standesinteresse. 346 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783525360552

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 60
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 29,50
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

7.

Seitz, Jutta
Edité par Vandenhoeck & Ruprecht Gmbh & Co (1999)
ISBN 10 : 352536055X ISBN 13 : 9783525360552
Neuf(s) Paperback Quantité : 2
Vendeur
Revaluation Books
(Exeter, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Vandenhoeck & Ruprecht Gmbh & Co, 1999. Paperback. État : Brand New. 346 pages. German language. In Stock. N° de réf. du libraire __352536055X

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 65,85
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 6,59
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais