Wer lebt mich? Die Praxis der Individualität zwischen Fremd- und Selbstbestimmung

Gräb, Wilhelm/Charbonnier, Lars [Hrsg.]

Edité par Berlin Univ. Press
ISBN 10: 3737413010 / ISBN 13: 9783737413015
Ancien(s) ou d'occasion / Quantité : 0
Disponible auprès d'autres vendeurs
Afficher tous les  exemplaires de ce livre

Au sujet du livre

Ce livre n'est malheureusement plus disponible. AbeBooks dispose cependant de millions de livres. Ci-dessous, nous vous proposons une liste de livres pouvant correspondre à votre recherche.

Description :

- neuwertig/original verlagsfrisch verschweißt - Gewicht in Gramm: 456 1. Auflage. Berlin Univ. Press, Wiesbaden, 2015. 302 S., Pbd. mit Schutzumschlag. N° de réf. du libraire

Détails bibliographiques

Titre : Wer lebt mich? Die Praxis der Individualität...
Éditeur : Berlin Univ. Press

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Charbonnier, Lars und Wilhelm Gräb:
Edité par Berlin University Press ein Imprint von Verlagshaus Römerweg, 11.05.2015. (2015)
ISBN 10 : 3737413010 ISBN 13 : 9783737413015
Ancien(s) ou d'occasion Quantité : 1
Vendeur
matthias hill
(Wiesbaden, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Berlin University Press ein Imprint von Verlagshaus Römerweg, 11.05.2015., 2015. État : Wie neu. Auflage: 1. 260 Seiten Neuwertiges Exemplar.Originalverschweisst. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 783 21,3 x 13,4 x 3,2 cm, Gebundene Ausgabe. N° de réf. du libraire 57959

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter D'occasion
EUR 25
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 9,96
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

2.

ISBN 10 : 3737413010 ISBN 13 : 9783737413015
Neuf(s) Quantité : 1
Vendeur
Blackwell's
(Oxford, OX, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre État : New. N° de réf. du libraire 9783737413015

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 32,50
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 2,80
De Royaume-Uni vers France
Destinations, frais et délais

3.

Gräb, Wilhelm/Charbonnier, Lars [Hrsg.]
Edité par Berlin Univ. Press (2015)
ISBN 10 : 3737413010 ISBN 13 : 9783737413015
Ancien(s) ou d'occasion Couverture rigide Quantité : 1
Vendeur
Celler Versandantiquariat
(Eicklingen, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Berlin Univ. Press, 2015. - neuwertig/original verlagsfrisch verschweißt - Gewicht in Gramm: 460 1. Auflage. Univ. Press, Wiesbaden, 2015. 302 S., Pbd. mit Schutzumschlag. N° de réf. du libraire 1e8779_4

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter D'occasion
EUR 30
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 11,01
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

4.

ISBN 10 : 3737413010 ISBN 13 : 9783737413015
Neuf(s) Quantité : 5
Vendeur
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Etats-Unis)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre État : New. N° de réf. du libraire 23850278-n

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 34,45
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 10,23
De Etats-Unis vers France
Destinations, frais et délais

5.

Wilhelm Gräb
Edité par Berlin University Press Mai 2015 (2015)
ISBN 10 : 3737413010 ISBN 13 : 9783737413015
Neuf(s) Couverture rigide Quantité : 2
Vendeur
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Berlin University Press Mai 2015, 2015. Buch. État : Neu. Neuware - Das eigene Leben selbstbestimmt führen zu können, stellt in unserer Gesellschaft einen enorm hohen Wert dar. Es gilt authentisch und mit sich identisch zu sein, nach Maßgabe eigener Einsicht zu handeln und selbstbewusst auf die Welt reagieren zu können. Längst ist auf diese Weise die Individualität zur ebenso dominanten wie normativ verbindlichen Kategorie humaner Selbstdeutung geworden. Ebenso bedrängend kommt aber immer wieder auch das Gefühl auf, dabei einer illusionären Wunschvorstellung zu erliegen. Das vermeintlich eigene Leben erscheint dann eher dem Zwang der Verhältnisse unterliegend, fremdgesteuert, vom eigenen Selbst entfernt. Die Beiträge dieses Bandes gehen den riskanten Ambivalenzen im Konzept der Individualität nach. Sie begeben sich dazu auf verschiedene Sinnfelder des Lebens: die der Familie und der Kirche, der Institution und des Rituals, der Religion und der Kunst, der Musik und des Tanzes, der Bildung und der Ästhetik. Sie zeigen, wie wir auch in den Vorgegebenheiten und Zwängen des gesellschaftlichen Daseins vom je eigenen Selbst-Sein-Können ausgehen, um dieses darin zu behaupten. Mit Beiträgen u.a. von Hans Bertram, Volker Gerhardt, Bernd M. Scherer, Ronald Hitzler und Dietrich Korsch. 260 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783737413015

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 39,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 4,95
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

6.

Wilhelm Gräb
Edité par Berlin University Press Mai 2015 (2015)
ISBN 10 : 3737413010 ISBN 13 : 9783737413015
Neuf(s) Quantité : 2
Vendeur
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Berlin University Press Mai 2015, 2015. Buch. État : Neu. Neuware - Das eigene Leben selbstbestimmt führen zu können, stellt in unserer Gesellschaft einen enorm hohen Wert dar. Es gilt authentisch und mit sich identisch zu sein, nach Maßgabe eigener Einsicht zu handeln und selbstbewusst auf die Welt reagieren zu können. Längst ist auf diese Weise die Individualität zur ebenso dominanten wie normativ verbindlichen Kategorie humaner Selbstdeutung geworden. Ebenso bedrängend kommt aber immer wieder auch das Gefühl auf, dabei einer illusionären Wunschvorstellung zu erliegen. Das vermeintlich eigene Leben erscheint dann eher dem Zwang der Verhältnisse unterliegend, fremdgesteuert, vom eigenen Selbst entfernt. Die Beiträge dieses Bandes gehen den riskanten Ambivalenzen im Konzept der Individualität nach. Sie begeben sich dazu auf verschiedene Sinnfelder des Lebens: die der Familie und der Kirche, der Institution und des Rituals, der Religion und der Kunst, der Musik und des Tanzes, der Bildung und der Ästhetik. Sie zeigen, wie wir auch in den Vorgegebenheiten und Zwängen des gesellschaftlichen Daseins vom je eigenen Selbst-Sein-Können ausgehen, um dieses darin zu behaupten. Mit Beiträgen u.a. von Hans Bertram, Volker Gerhardt, Bernd M. Scherer, Ronald Hitzler und Dietrich Korsch. 260 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783737413015

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 39,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 9,91
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

7.

Wilhelm Gräb
Edité par Berlin University Press Mai 2015 (2015)
ISBN 10 : 3737413010 ISBN 13 : 9783737413015
Neuf(s) Couverture rigide Quantité : 2
Vendeur
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Berlin University Press Mai 2015, 2015. Buch. État : Neu. Neuware - Das eigene Leben selbstbestimmt führen zu können, stellt in unserer Gesellschaft einen enorm hohen Wert dar. Es gilt authentisch und mit sich identisch zu sein, nach Maßgabe eigener Einsicht zu handeln und selbstbewusst auf die Welt reagieren zu können. Längst ist auf diese Weise die Individualität zur ebenso dominanten wie normativ verbindlichen Kategorie humaner Selbstdeutung geworden. Ebenso bedrängend kommt aber immer wieder auch das Gefühl auf, dabei einer illusionären Wunschvorstellung zu erliegen. Das vermeintlich eigene Leben erscheint dann eher dem Zwang der Verhältnisse unterliegend, fremdgesteuert, vom eigenen Selbst entfernt. Die Beiträge dieses Bandes gehen den riskanten Ambivalenzen im Konzept der Individualität nach. Sie begeben sich dazu auf verschiedene Sinnfelder des Lebens: die der Familie und der Kirche, der Institution und des Rituals, der Religion und der Kunst, der Musik und des Tanzes, der Bildung und der Ästhetik. Sie zeigen, wie wir auch in den Vorgegebenheiten und Zwängen des gesellschaftlichen Daseins vom je eigenen Selbst-Sein-Können ausgehen, um dieses darin zu behaupten. Mit Beiträgen u.a. von Hans Bertram, Volker Gerhardt, Bernd M. Scherer, Ronald Hitzler und Dietrich Korsch. 260 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783737413015

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 39,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 9,91
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

8.

Wilhelm Gräb
Edité par Berlin University Press Mai 2015 (2015)
ISBN 10 : 3737413010 ISBN 13 : 9783737413015
Neuf(s) Quantité : 2
Vendeur
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Berlin University Press Mai 2015, 2015. Buch. État : Neu. Neuware - Das eigene Leben selbstbestimmt führen zu können, stellt in unserer Gesellschaft einen enorm hohen Wert dar. Es gilt authentisch und mit sich identisch zu sein, nach Maßgabe eigener Einsicht zu handeln und selbstbewusst auf die Welt reagieren zu können. Längst ist auf diese Weise die Individualität zur ebenso dominanten wie normativ verbindlichen Kategorie humaner Selbstdeutung geworden. Ebenso bedrängend kommt aber immer wieder auch das Gefühl auf, dabei einer illusionären Wunschvorstellung zu erliegen. Das vermeintlich eigene Leben erscheint dann eher dem Zwang der Verhältnisse unterliegend, fremdgesteuert, vom eigenen Selbst entfernt. Die Beiträge dieses Bandes gehen den riskanten Ambivalenzen im Konzept der Individualität nach. Sie begeben sich dazu auf verschiedene Sinnfelder des Lebens: die der Familie und der Kirche, der Institution und des Rituals, der Religion und der Kunst, der Musik und des Tanzes, der Bildung und der Ästhetik. Sie zeigen, wie wir auch in den Vorgegebenheiten und Zwängen des gesellschaftlichen Daseins vom je eigenen Selbst-Sein-Können ausgehen, um dieses darin zu behaupten. Mit Beiträgen u.a. von Hans Bertram, Volker Gerhardt, Bernd M. Scherer, Ronald Hitzler und Dietrich Korsch. 302 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783737413015

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 39,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 8,91
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

9.

Wilhelm Gräb
Edité par Berlin University Press Mai 2015 (2015)
ISBN 10 : 3737413010 ISBN 13 : 9783737413015
Neuf(s) Couverture rigide Quantité : 1
Vendeur
buchversandmimpf2000
(Emtmannsberg, BAYE, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Berlin University Press Mai 2015, 2015. Buch. État : Neu. Neuware - Das eigene Leben selbstbestimmt führen zu können, stellt in unserer Gesellschaft einen enorm hohen Wert dar. Es gilt authentisch und mit sich identisch zu sein, nach Maßgabe eigener Einsicht zu handeln und selbstbewusst auf die Welt reagieren zu können. Längst ist auf diese Weise die Individualität zur ebenso dominanten wie normativ verbindlichen Kategorie humaner Selbstdeutung geworden. Ebenso bedrängend kommt aber immer wieder auch das Gefühl auf, dabei einer illusionären Wunschvorstellung zu erliegen. Das vermeintlich eigene Leben erscheint dann eher dem Zwang der Verhältnisse unterliegend, fremdgesteuert, vom eigenen Selbst entfernt. Die Beiträge dieses Bandes gehen den riskanten Ambivalenzen im Konzept der Individualität nach. Sie begeben sich dazu auf verschiedene Sinnfelder des Lebens: die der Familie und der Kirche, der Institution und des Rituals, der Religion und der Kunst, der Musik und des Tanzes, der Bildung und der Ästhetik. Sie zeigen, wie wir auch in den Vorgegebenheiten und Zwängen des gesellschaftlichen Daseins vom je eigenen Selbst-Sein-Können ausgehen, um dieses darin zu behaupten. Mit Beiträgen u.a. von Hans Bertram, Volker Gerhardt, Bernd M. Scherer, Ronald Hitzler und Dietrich Korsch. 302 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783737413015

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 39,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 14
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

10.

Gräb, Wilhelm / Charbonnier, Lars
ISBN 10 : 3737413010 ISBN 13 : 9783737413015
Neuf(s) Quantité : 1
Vendeur
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre État : New. Publisher/Verlag: Berlin University Press | Die Praxis der Individualität zwischen Fremd- und Selbstbestimmung | Das eigene Leben selbstbestimmt führen zu können, stellt in unserer Gesellschaft einen enorm hohen Wert dar. Es gilt authentisch und mit sich identisch zu sein, nach Maßgabe eigener Einsicht zu handeln und selbstbewusst auf die Welt reagieren zu können. Längst ist auf diese Weise die Individualität zur ebenso dominanten wie normativ verbindlichen Kategorie humaner Selbstdeutung geworden. Ebenso bedrängend kommt aber immer wieder auch das Gefühl auf, dabei einer illusionären Wunschvorstellung zu erliegen. Das vermeintlich eigene Leben erscheint dann eher dem Zwang der Verhältnisse unterliegend, fremdgesteuert, vom eigenen Selbst entfernt. Die Beiträge dieses Bandes gehen den riskanten Ambivalenzen im Konzept der Individualität nach. Sie begeben sich dazu auf verschiedene Sinnfelder des Lebens: die der Familie und der Kirche, der Institution und des Rituals, der Religion und der Kunst, der Musik und des Tanzes, der Bildung und der Ästhetik. Sie zeigen, wie wir auch in den Vorgegebenheiten und Zwängen des gesellschaftlichen Daseins vom je eigenen Selbst-Sein-Können ausgehen, um dieses darin zu behaupten. Mit Beiträgen u.a. von Hans Bertram, Volker Gerhardt, Bernd M. Scherer, Ronald Hitzler und Dietrich Korsch. | Format: Hardback | 455 gr | 215x136x28 mm | 260 pp. N° de réf. du libraire K9783737413015

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 39,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 7,99
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

2 autres exemplaires de ce livre sont disponibles

Afficher tous les résultats pour ce livre