Besetztes Südosteuropa Und Italien

ISBN 13 : 9783110555592

Besetztes Südosteuropa Und Italien

Note moyenne 0
( 0 avis fournis par Goodreads )
)  
9783110555592: Besetztes Südosteuropa Und Italien
Afficher les exemplaires de cette édition ISBN
 
 
EUR 59,95

Autre devise

Frais de port : EUR 17,13
De Allemagne vers Etats-Unis

Destinations, frais et délais

Ajouter au panier

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Sara Berger
Edité par De Oldenbourg Gruyter Jun 2017 (2017)
ISBN 10 : 311055559X ISBN 13 : 9783110555592
Neuf Quantité disponible : 1
Vendeur
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur

Description du livre De Oldenbourg Gruyter Jun 2017, 2017. Buch. Etat : Neu. Neuware - Der Band dokumentiert die Lage der Juden und ihre Verfolgung in Süd- und Südosteuropa während des Zweiten Weltkriegs. Jugoslawien, Griechenland und Albanien wurden 1941 besetzt und unter den Deutschen und ihren Verbündeten, zu denen bis 1943 vorrangig das faschistische Italien gehörte, aufgeteilt. Mit dieser Einmischung Deutschlands auf dem südlichen Balkan waren die jüdischen Gemeinden existentiell bedroht, nicht nur in den deutschen Besatzungsgebieten, sondern auch durch die Kooperation von Verbündeten und Einheimischen, die selbst aktiv gegen die Juden vorgingen. Erst im Sommer 1943, nach dem Sturz Mussolinis, nahmen deutsche Dienststellen in den italienisch besetzten Regionen sowie in Italien selbst die Besatzung in die eigenen Hände und versuchten, das Vernichtungsprogramm überall gleichermaßen durchzusetzen. In Italien gelang es einem Großteil der Juden unterzutauchen, in Griechenland war dies nur in wenigen Regionen möglich, in Jugoslawien flohen die Überlebenden zu den Partisanen. In Albanien, wo nur wenige Juden lebten, konnten sich die meisten bis Kriegsende verstecken. 812 pp. Deutsch. N° de réf. du vendeur 9783110555592

Plus d'informations sur ce vendeur | Contacter le vendeur

Acheter neuf
EUR 59,95
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,13
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

2.

Sara Berger
Edité par De Oldenbourg Gruyter Jun 2017 (2017)
ISBN 10 : 311055559X ISBN 13 : 9783110555592
Neuf Quantité disponible : 1
Vendeur
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur

Description du livre De Oldenbourg Gruyter Jun 2017, 2017. Buch. Etat : Neu. Neuware - Der Band dokumentiert die Lage der Juden und ihre Verfolgung in Süd- und Südosteuropa während des Zweiten Weltkriegs. Jugoslawien, Griechenland und Albanien wurden 1941 besetzt und unter den Deutschen und ihren Verbündeten, zu denen bis 1943 vorrangig das faschistische Italien gehörte, aufgeteilt. Mit dieser Einmischung Deutschlands auf dem südlichen Balkan waren die jüdischen Gemeinden existentiell bedroht, nicht nur in den deutschen Besatzungsgebieten, sondern auch durch die Kooperation von Verbündeten und Einheimischen, die selbst aktiv gegen die Juden vorgingen. Erst im Sommer 1943, nach dem Sturz Mussolinis, nahmen deutsche Dienststellen in den italienisch besetzten Regionen sowie in Italien selbst die Besatzung in die eigenen Hände und versuchten, das Vernichtungsprogramm überall gleichermaßen durchzusetzen. In Italien gelang es einem Großteil der Juden unterzutauchen, in Griechenland war dies nur in wenigen Regionen möglich, in Jugoslawien flohen die Überlebenden zu den Partisanen. In Albanien, wo nur wenige Juden lebten, konnten sich die meisten bis Kriegsende verstecken. 812 pp. Deutsch. N° de réf. du vendeur 9783110555592

Plus d'informations sur ce vendeur | Contacter le vendeur

Acheter neuf
EUR 59,95
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,13
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

3.

Sara Berger
Edité par De Oldenbourg Gruyter Jun 2017 (2017)
ISBN 10 : 311055559X ISBN 13 : 9783110555592
Neuf Quantité disponible : 1
Vendeur
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Allemagne)
Evaluation vendeur

Description du livre De Oldenbourg Gruyter Jun 2017, 2017. Buch. Etat : Neu. Neuware - Der Band dokumentiert die Lage der Juden und ihre Verfolgung in Süd- und Südosteuropa während des Zweiten Weltkriegs. Jugoslawien, Griechenland und Albanien wurden 1941 besetzt und unter den Deutschen und ihren Verbündeten, zu denen bis 1943 vorrangig das faschistische Italien gehörte, aufgeteilt. Mit dieser Einmischung Deutschlands auf dem südlichen Balkan waren die jüdischen Gemeinden existentiell bedroht, nicht nur in den deutschen Besatzungsgebieten, sondern auch durch die Kooperation von Verbündeten und Einheimischen, die selbst aktiv gegen die Juden vorgingen. Erst im Sommer 1943, nach dem Sturz Mussolinis, nahmen deutsche Dienststellen in den italienisch besetzten Regionen sowie in Italien selbst die Besatzung in die eigenen Hände und versuchten, das Vernichtungsprogramm überall gleichermaßen durchzusetzen. In Italien gelang es einem Großteil der Juden unterzutauchen, in Griechenland war dies nur in wenigen Regionen möglich, in Jugoslawien flohen die Überlebenden zu den Partisanen. In Albanien, wo nur wenige Juden lebten, konnten sich die meisten bis Kriegsende verstecken. 812 pp. Deutsch. N° de réf. du vendeur 9783110555592

Plus d'informations sur ce vendeur | Contacter le vendeur

Acheter neuf
EUR 59,95
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 34,50
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

4.

Edité par Walter de Gruyter, Germany (2017)
ISBN 10 : 311055559X ISBN 13 : 9783110555592
Neuf Couverture rigide Quantité disponible : 1
Vendeur
The Book Depository EURO
(London, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur

Description du livre Walter de Gruyter, Germany, 2017. Hardback. Etat : New. Language: German. Brand new Book. Der Band dokumentiert die Lage der Juden und ihre Verfolgung in Süd- und Südosteuropa während des Zweiten Weltkriegs. Jugoslawien, Griechenland und Albanien wurden 1941 besetzt und unter den Deutschen und ihren Verbündeten, zu denen bis 1943 vorrangig das faschistische Italien gehörte, aufgeteilt. Mit dieser Einmischung Deutschlands auf dem südlichen Balkan waren die jüdischen Gemeinden existentiell bedroht, nicht nur in den deutschen Besatzungsgebieten, sondern auch durch die Kooperation von Verbündeten und Einheimischen, die selbst aktiv gegen die Juden vorgingen. Erst im Sommer 1943, nach dem Sturz Mussolinis, nahmen deutsche Dienststellen in den italienisch besetzten Regionen sowie in Italien selbst die Besatzung in die eigenen Hände und versuchten, das Vernichtungsprogramm überall gleichermaßen durchzusetzen. In Italien gelang es einem Großteil der Juden unterzutauchen, in Griechenland war dies nur in wenigen Regionen möglich, in Jugoslawien flohen die Überlebenden zu den Partisanen. In Albanien, wo nur wenige Juden lebten, konnten sich die meisten bis Kriegsende verstecken. N° de réf. du vendeur KNV9783110555592

Plus d'informations sur ce vendeur | Contacter le vendeur

Acheter neuf
EUR 91,65
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,33
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais