Die Geschichte des NR-5 Horst Jonas : Nachrichtenzentrale entfaltet - Verbindungen hergestellt

Froh, Klaus, Reinhard Parchmann und Hanswerner Schröder

Edité par Friedland: Steffen, 2007
ISBN 10: 3940101044 / ISBN 13: 9783940101044
Ancien(s) ou d'occasion / Fester Einband / Quantité : 0
Disponible auprès d'autres vendeurs
Afficher tous les  exemplaires de ce livre

Au sujet du livre

Ce livre n'est malheureusement plus disponible. AbeBooks dispose cependant de millions de livres. Ci-dessous, nous vous proposons une liste de livres pouvant correspondre à votre recherche.

Description :

Opbd. laminiert, 192 S. gebunden, mit zahlr. Fotos u. Karten ill. Sauber u. frisch, fast wie neu. sehr guter Zustand 630 gr. N° de réf. du libraire

Détails bibliographiques

Titre : Die Geschichte des NR-5 Horst Jonas : ...
Éditeur : Friedland: Steffen
Date d'édition : 2007
Reliure : Fester Einband

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Reinhard Parchmann (Autor), Hanswerner Schröder (Autor), Klaus Froh (Autor)
Edité par Steffen, Friedland (2007)
ISBN 10 : 3940101044 ISBN 13 : 9783940101044
Ancien(s) ou d'occasion Couverture rigide Quantité : 1
Vendeur
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Steffen, Friedland, 2007. Hardcover. État : gut. 2007. Die Autoren beschreiben die Entwicklung eines Nachrichtenregiments der NVA von der Formierung in der KVP bis zur Auflösung der NVA am 2. Oktober 1990. Dargestellt werden die Strukturen, ihre Veränderungen sowie die ständige Weiterentwicklung der militärischen Nachrichtentechnik nach dem Zweiten Weltkrieg bis zu den kosmischen Nachrichtenverbindungen am Ende der 1980iger Jahre. Eingebettet in die Regional- und Zeitgeschichte gibt das Buch einen Einblick in die Ausbildungs-, Einsatz- und Lebensbedingungen sowie die hohen Anforderungen zur Sicherstellung der Nachrichtenverbindungen des Kommandos des Militärbezirkes Neubrandenburg durch die Soldaten, Unteroffiziere, Fähnriche und Offiziere des Nachrichtenregiments. Dazu gehören auch die ständige 85%ige Einsatz- und Gefechtsbereitschaft des Truppenteils und die damit verbundenen Belastungen der Berufssoldaten und ihrer Familien. Die vier Kapitel gewähren einen authentischen Einblick in die Anfangsschwierigkeiten der Ausbildung und der personellen Auffüllung des Nachrichtenbataillons in der "Freiwilligen Zeit", in den Einsatz am 13. August 1961, in die große Anzahl der Manöver, Kommandostabs- und Truppenübungen sowie das sportliche und kulturelle Wirken der Regimentsangehörigen - nicht nur in der Garnisonsstadt Neubrandenburg. Sie belegen durch historisch gesicherte Fakten die Aussage"Ohne Nachrichtenverbindungen keine Führung der Truppen!" Umfangreiches Bildmaterial illustriert den Einsatz der Nachrichtentechnik und den Alltag des Regiments. Autor: Klaus Froh, Jahrgang 1939, war von 1957 bis 1989 Berufsoffizier der NVA. Er studierte Philosophie und Geschichte. Von 1981 bis 1990/91 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Militärgeschichtlichen Institut der DDR in Potsdam tätig. Seit 1991 ist er im Versicherungswesen tätig. Veröffentlichungen zur NVA-Geschichte. Sprache deutsch Maße 160 x 236 mm Einbandart gebunden Geschichte Zeitgeschichte DDR Deutsche Demokratische Republik Kasernierte Volkspolizei Nachrichtenregiment 5 Pasewalk Nachrichtentruppe Nationale Volksarmee der DDR NVA Neubrandenburg Fünfeichen ISBN-10 3-940101-04-4 / 3940101044 ISBN-13 978-3-940101-04-4 / 9783940101044 In deutscher Sprache. 192 pages. 23,2 x 16 x 1,6 cm. N° de réf. du libraire BN23130

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter D'occasion
EUR 179,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 19,95
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais